Der klassische Akt

Bei all den viele Möglichkeiten und Variationen ist der “klassische Akt” immer noch die Urform. Der Körper wird vollständig unbekleidet gezeigt, ohne die primären Geschlechtsmerkmale zu betonen, denn dann wäre man beim teilweise etwas verpönten freizügigen Akt.