Fotoshootings wieder ohne Einschränkungen möglich

Mit allen Lockerungen und der Tatsache, daß ich als Fotograf inzwischen vollständig geimpft bin, können Fotoshootings im Würzburger Raum und im Fotostudio wieder (weitestgehend) ohne Einschränkungen stattfinden.

Sicherheit:

Zur Sicherheit aller Beteiligten sollte eine vollständige Impfung oder ein aktueller negativer Corona-Test vorliegen. Es gilt die 3-G-Regel (Geimpft, getestet oder genesen).

Update November 2021: Bei Fotoshootings, bei denen der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann, sollte auch ein aktueller negativer Test vorliegen (Selbsttest genügt).

Im Freien gibt es gar keine Einschränkungen mehr (gilt auch für Junggesellinnenabschiede (JGA), Familienfotos u.a.). Bei Hochzeitsfotos sind ggf. noch bestehende Auflagen der Standesämter oder Lokalitäten zu beachten.

Erste Studioaufnahmen sind bereits wieder entstanden. Hier zwei Beispiele aus Fotoshootings im Juni: