Portraitfotografie - Hochzeitsfotografie - Aktfotografie - Fotostudio

Hochzeitsfotografie – Ihr Hochzeitsfotograf in Würzburg und überall

Hochzeit: Der  Brautstrauß - Foto - Hochzeitsfotografie

Sie suchen einen Fotografen für Ihre Hochzeit?

Hochzeiten, Familienfeiern und auch andere Events brauchen eine professionelle Dokumentation.

Nur wer hier nicht “direkt beteiligt” ist, kann objektiv ein Event fotografisch begleiten. Somit bedarf es eines professionellen Hochzeitsfotografen.
Sicher, der kostet so etwas einiges an Geld, aber einmalige Erlebnisse – im Foto festgehalten – sind dies auch Wert. Für Sie sind die Fotos nach Jahren das wichtigste Erinnerungsstück (für Ihre Gäste ist es vielleicht mehr das Essen).

Fotograf Ulf Pieconka in Würzburg hat schon zahlreiche Hochzeiten mit Hochzeitsaufnahmen begleitet.

Offizielle Hochzeitsfotos, Hochtzeitsdokumentation/Hochzeitsreportage, Familienfotos, Dokumentation von Familienfeiern, Firmenevents und Feiern, Konferenzen …
Für solche fotografischen Aufträge fragen Sie bitte nach einem individuellen Angebot.

Sollen es offizielle klassische Hochzeitsfotos werden? Oder setzen Sie auch gerne auf moderne und ideenreiche Hochzeitsbilder?

Wollen Sie eine vollständige Hochzeitsreportage mit ein paar besonderen Brautbildern bzw. Brautpaarbildern extra? Von den Vorbereitungen der Braut über die Trauung in der Kirche und dem Sektempfang oder Kaffee danach bis zu den Feierlichkeiten am Abend kann alles in unvergesslichen Bilder festgehalten werden. Soll nur auf dem Standesamt alles dokumentiert werden? Oder wünschen Sie mehr? Sie brauchen auch schon Fotos vom Polterabend?

Lassen Sie sich in einem Vorgespräch ausführlich beraten.

Hochzeitsfotoshooting Steinburg Wuerzburg

Der Umfang der Fotos einer Hochzeit kann ganz unterschiedlich sein und im Grunde schon vor der Hochzeit beginnen:

  • Dokumentation Polterabend
  • Standesamtliche Trauung
  •  Vorbereitungen (die Braut und der Bräutigam machen sich schön …)
  • „offizielle“ Fotos im Studio, in der Kirche oder draußen
  • beim Einzug in die Kirche
  • während der Trauung in der Kirche
  • Auszug aus der Kirche und danach
  • ggf. Einzelportraits und Gruppenaufnahmen der Gäste
  • Einfangen besonderer stimmungsvoller Momente der Feierlichkeiten und in deren Umfeld

Der große Tag wird in der Regel eher dokumentiert.

Brautpaarshooting in Rimpar

Ein spezielles Brautpaar-Fotoshooting für die „offiziellen“ Fotos ist etwas anderes. Immer wieder wird der Zeitpunkt für das Hochzeitsfotoshooting diskutiert.

Die immer noch bevorzugte Variante ist das Fotoshooting direkt vor oder eher direkt nach der Trauungszeremonie. Davor hat den Vorteil, daß das Styling perfekt ist und man ggf. nicht durch die Hochzeitsgäste oder den Ablauf der Feierlichkeiten in Bedrängnis ist. Unmittelbar nach der Zeremonie ist der vielleicht emotional glücklichste Zeitpunkt – wenn Glück und Freude in den Gesichtern zu sehen ist.

Inzwischen bevorzugen aber auch einige Brautpaare (und es werden mehr)  den Tag nach der Trauung für das Hochzeits-Fotoshooting bzw. das Brautbilder-Shooting.
Auch wenn hier das Styling von Friseur und Visagist vielleicht nochmals erfolgen muß, so ist dann doch mehr Ruhe vorhanden und man kann sich mehr auf die Kreativität, die Bildgestaltung und Posen konzentrieren, da die Fotos und nicht die Feierlichkeiten im Mittelpunkt stehen. Und vielleicht macht man dann auch gleich die „Trash the dress„-Fotos …

Wenn Sie Entscheidungshilfe brauchen: Fragen Sie! Ein erstes Kennenlernen von Fotograf und Brautpaar kann bei einem Engagement-Fotoshooting einige Wochen vor der Hochzeit erfolgen.

Bitte rechtzeitig Buchen, damit der Termin auch sicher ist!

Telefon: 0171-3410252 oder Shootinganfrage

Galerie Hochzeit – Hochzeitsfotos

In der Galerie  finden Sie einige weitere Hochzeitsfotos, die von den Paaren freigegeben wurden.

Hochzeitsfotografie und die Kosten

Bitte beachten Sie: Gute Hochzeitsfotos kosten Geld.

Hochzeit - Hochzeitsfotograf - WürzburgDer Fotograf hat je nach Umfang des Auftrags allein schon mit Vorbereitung, Anfahrt und Fotos machen (Standesamt, offizielle Bilder, Kirche, Feierlichkeiten …) einen Zeitaufwand von 4 – 12 Stunden oder sogar mehr. Dann sind mehrere hundert, vielleicht auch bei einem ganzen Tag 1000 bis 2000 Fotos entstanden.

Diese müssen dann alle durchgesehen, entwickelt (auch bei digitalen Fotos!) und dann teilweise bearbeitet werden.
Je nach Umfang des Auftrags kommen also noch ein bis zwei Tage Arbeit hinzu.  Wenn auch ein Fotobuch und Danksagungskarten entworfen werden sollen, können es auch 3 Tage sein.
Im Durchschnitt bedeutet dies also einen Aufwand (bei professioneller Arbeit) von 15 bis 25 Stunden.
Da ist es irgendwo auch klar, daß es eine solche Leistung nicht für 300 oder 450 EUR geben kann.

Die Erinnerungsfotos dieses Tages sind sehr wichtig, daher beauftragen Sie dafür lieber auch einen Profi und zahlen ein angemessenes Honorar. Profis sind für solche Aufträge auch mit mehreren Kameras ausgestattet, so daß auch bei einer technischen Panne kein wichtiger Moment „verpaßt“ wird, da einfach mit der anderen Kamera dann weitergearbeitet wird.

 

Anfrage Hochzeitsfotos

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich sich selbstverständlich auch gerne telefonisch melden:

0171 – 34 10 252 oder 0931 – 46 07 91 22

Auch im Verzeichnis der Hochzeitsfotografen.